über uns

Blechbläsersextett SwingBrass

 

Der Name ist Programm!

SwingBrass aus Sachsen ist ein Blechbläsersextett der etwas anderen Art, das auf unkonventionelle Art alte und neue Musik interpretiert. Das Repertoire ist eine bunte Mischung aus Titeln des Swing, Gospel, Pop, und Latin, bietet aber auch Eigenkompositionen und neu arrangierte Choräle. Die mit viel Freude dargebotene Musik lässt den Musikern genug Freiraum zur Improvisation und bietet den Zuhörern so manche Überraschung.

 

 

 

Besetzung:

Toni Fehse –Trompete

Annedore Schmidt – Trompete

Fridtjof Laubner – Posaune

Björn Bewerich -  Posaune

Ralph Schmidt – Posaune

Gerd Maiwald - Tuba

 

 

Toni Fehse - Trompete 

geb.1989, aus Leipzig

Musikstudium in Weimar und Dresden,

Freischaffender Musiker (Duo Fehse-Wilfert, Johann Strauß Orchester Leipzig)

unterrichtet an der Musikschule Sächsische Schweiz in Sebnitz und an der MTK Bannewitz.


Annedore Schmidt –Trompete 

geb. 1963, aus Bretnig

 

Popularmusik und C-Fernstudium an der Hochschule für Kirchenmusik
freischaffend tätig

angestellt ais Kirchenmusikerin

Mitwirkung in verschiedenen Ensembles (Dresdner Motettechor, Bessiner Kammerchor) 


Fridtjof Laubner – Posaune 

geb. 1974, aus Dohna

Musikstudium in Dresden

Freischaffender Musiker (Blue Alley, Dresdner Galaband)

Dozent und  künstlerischer Leiter an der Musikschule Pirna


Björn Bewerich - Posaune

geb. 1970, aus Görlitz

Musikstudium in Dresden

Kirchenmusikstudium in Görlitz

Freischaffender Musiker, Musiklehrer

 

 


Ralph Schmidt- Bassposaune

geb. 1964, aus Bretnig

Musikstudium in Dresden

Posaunist an der Elblandphilharmonie Sachsen

Mitglied im Radebeuler Posaunenquartett

unterrichtet an der Musikschule Sebnitz


Gerd Maiwald - Tuba 

geb.1962, aus Halbendorf

KFZ-Serviceberater

Tubaspieler mit Freude und Leidenschaft (kl. Chor–Görlitz, Swing along–Weinböhla, Meridian Brass–Ebersbach)

...wird auch "der Tubator" genannt...